Anfragen
Newsletter
Aktivurlaub

Aktivurlaub in Südtirol – sportlicher Freizeitspaß im Eisacktal

Das Südtiroler Eisacktal ist ein Paradies für Aktivurlauber. Wanderer, Kletterer und Radfahrer zieht es zwischen März und Oktober in die freie Natur, die von einer gewaltigen Bergkulisse dominiert wird. Abwechslungsreiche Wandergebiete befinden sich auf der Villander Alm und im Villnösstal. Sie haben in Ihrem Aktivurlaub in Südtirol die Wahl zwischen kräftezehrenden Bergwanderwegen, kilometerlangen Nordic Walking Strecken und reizvoll gelegenen Themenwanderwegen und Naturlehrpfaden. Radtouren führen mit dem Mountainbike bis in eine Höhe von mehr als 2.000 Metern und durch Weinberge und Obstgärten im Talgrund. Kletterenthusiasten dürfen sich auf die schroffen Kalksteinfelsen der Dolomiten freuen, die in Sichtweite des Gasthofes Ansitz Fonteklaus liegen.

Aktivurlaub in Südtirol – sportlicher Freizeitspaß im Eisacktal

Familienspaß in der Südtiroler Bergwelt

Für Kinder jedes Alters hält die Bergwelt des Eisacktales jede Menge Überraschungen und abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten bereit. Badespaß ist in den Sommermonaten im Freischwimmbad in Klausen, im Vahrner See bei Brixen und im Erlebnisbad Acquarena garantiert. Einen Einblick in die Natur des Alpenraumes erhalten Groß und Klein auf dem Familienwanderweg „Woody Walk“ auf der Plose. In der Kletterhalle in Brixen können Sie gemeinsam mit Ihren Kindern erste Klettererfahrungen sammeln. Spannende Veranstaltungen wie eine Schatzsuche hinter alten Klostermauern oder eine Abenteuerwanderung auf der Plose werden von den örtlichen Tourismusvereinen organisiert.

Familienspaß in der Südtiroler Bergwelt