Anfragen
Newsletter
Highlights

Mittelalterliche Bauwerke: Kulturelle Highlights im Eisacktal

Mit mittelalterlichen Burgen, prunkvollen Schlössern und historischen Klosteranlagen befinden sich zahlreiche geschichtsträchtige Bauwerke im Eisacktal. Auf einem steilen Felssporn über Klausen erhebt sich das Kloster Säben, das ein lohnendes Ausflugsziel in Ihrem Urlaub im Gasthof Ansitz Fonteklaus ist. Das alte Gemäuer wird noch heute von Nonnen bewohnt und mehrere Gebäude auf dem Gelände inklusive der Klosterkirche können Sie besichtigen. Das Renaissanceschloss Velthurns wurde im 16. Jahrhundert als Sommerresidenz für die Bischöfe erbaut und kann im Sommer im Rahmen einer Führung besichtigt werden. Aus dem frühen 12. Jahrhundert stammt der Chorherrenstift Neustift, wo ebenfalls regelmäßig Führungen veranstaltet werden.

Mittelalterliche Bauwerke: Kulturelle Highlights im Eisacktal

Museen in der Umgebung von Klausen

Die Geschichte Südtirols wird in zahlreichen Museen im Eisacktal anschaulich erzählt. Im Stadtmuseum Klausen kann der wertvolle Loretoschatz bewundert werden und im Archeoparc Villanders erwarten Sie Funde unterschiedlicher Epochen von der Mittelsteinzeit 7. bis 8. Jahrtausend v. Chr. bis ins Mittelalter. Eine große Sammlung Bergkristalle und Mineralien können Sie im Mineralienmuseum Teis bewundern. Die Fundstücke stammen aus der Umgebung des Ortes, der für seine reichen Mineralienvorkommen bekannt ist. Spannend ist ein Ausflug in das archäologische Museum in Bozen. Dort wird die 5.000 Jahre alte Gletschermumie „Ötzi“ aufbewahrt, die im Jahr 1991 in der Gletscherregion der Ötztaler Alpen zufällig von Wanderern entdeckt wurde.

Mittelalterliche Bauwerke: Kulturelle Highlights im Eisacktal Museen in der Umgebung von Klausen

Reizvolle Ausflugsziele in Südtirol

Zu den Highlights eines Urlaubs in Südtirol gehört ein Besuch des Schaubergwerkes in Ridnaun. Über 800 Jahre lang wurde in den Schächten auf einer Höhe von 2.000 Metern über dem Meeresspiegel Blei, Silber und Zink abgebaut. Im Rahmen einer Führung besichtigen Sie einen kilometerlangen Stollen, der tief in den Berg führt. Das Erzbergwerk ist das höchstgelegene Bergwerk Europas. Naturliebhaber und Blumenfreunde dürfen sich einen Besuch der botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff in der Kurstadt Meran nicht entgehen lassen. In mehreren Gartenanlagen gedeihen neben unzähligen heimischen Pflanzen auch exotische Gewächse aus allen Teilen der Erde.

Reizvolle Ausflugsziele in Südtirol