Anfragen
Newsletter
Radurlaub

Radurlaub in Südtirol – Genussradeln im Eisacktal

Leichte Radwanderwege im Tal, anspruchsvolle Mountainbike-Strecken im Mittelgebirge und steinige Single-Trails in den alpinen Hochlagen – das Südtiroler Eisacktal hält ein breites Spektrum unterschiedlicher Radtouren in allen Schwierigkeitsstufen für Sie bereit. Die zentrale Lage im Herzen Südtirols macht den Gasthof Ansitz Fonteklaus zu einem perfekten Standort für einen Radurlaub in den Bergen. Auf dem Radweg Brixen-Klausen passieren Sie idyllische Obstgärten und Erdbeerfelder. Rund eine Stunde müssen sie für die reizvolle Radtour einplanen. Im Talgrund lädt der Eisacktalradweg zu einem geruhsamen Familienausflug ein. Die asphaltierte Strecke besitzt nur wenige Steigungen und folgt dem Lauf des Flusses Eisack.

Radurlaub in Südtirol – Genussradeln im Eisacktal

Radurlaub in Südtirol: Mountainbike-Touren im Hochgebirge

Zahlreiche Mountainbike-Strecken führen in die Hochlagen der Bergwelt des Eisacktales. Auf der Villanderer Alm erwarten Sie spektakuläre Gebirgstrails, die über steinige Geröllfelder und durch tiefe Wälder führen. Auf der Plose wird alljährlich das längste und steilste Downhillrennen der Welt ausgetragen. Bei Ihrem Radurlaub in Südtirol können Sie es den Kletterspezialisten nachmachen und einzelne Abschnitte des Radrennens abfahren. Der Aufstieg bis auf eine Höhe von mehr als 2.000 Metern erfolgt bequem mit der Bergbahn. Von der Plose haben Sie direkten Anschluss an die Mountainbike-Regionen im Villnösstal und auf der Lüsner Alm. Ausleihstationen für Mountainbikes finden Sie in zahlreichen Orten im Eisacktal.

Es besteht auch die Möglichkeit, direkt vom Gasthof Ansitz Fonteklaus aus Mountainbiketouren zu starten. Gerne beraten wir Sie, geben Ihnen wertvolle Tipps und stellen Ihnen entsprechendes Kartenmaterial zur Verfügung. Wussten Sie schon, dass sich das Südtiroler Radwegnetz über eine Gesamtlänge von ca. 400 Kilometern erstreckt?

Radurlaub in Südtirol: Mountainbike-Touren im Hochgebirge